Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

ENTDECKEN

Switzerland

Switzerland

Remy Zaugg

1, 2, 3, 1993

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Jean Tinguely

Roto Zaza No. 1, 1975

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Peter & David Fischl & Weiss

Untitled, Zurich Airport 2000, 2007

Limitierte Druck Auflage

Offsetdruck

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Olaf Breuning

Random thoughts about life 10, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 500

Olaf Breuning

Random thoughts about life 9, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 500

Olaf Breuning

Random thoughts about life 8, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 500

Olaf Breuning

Random thoughts about life 7, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 600

Olaf Breuning

Random thoughts about life 6, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 600

Olaf Breuning

Random thoughts about life 5, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 600

Olaf Breuning

Random thoughts about life 4, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 800

Olaf Breuning

Random thoughts about life 3, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 800

Olaf Breuning

Random thoughts about life 2, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 800

Olaf Breuning

Random thoughts about life 1, 2018

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 800

Josef Felix Müller

Birkenwald IV, 2006

Tapisserie

Tapisserie

EUR 2,700

Josef Felix Müller

Ohne Titel (x4), 1983

Zeichnung / Aquarell

Kreide

EUR 2,000

Josef Felix Müller

Kreuzfahrt durch die Wasserfalle, 1983

Zeichnung / Aquarell

Farbstift

EUR 2,000

1 2 3 4
Räumlichkeit

Eine Kunstbewegung, die 1947 aus Italien stammte, als Lucio Fontana sie mit der Absicht gründete, Klang, Farbe, Bewegung und Raum zu einer völlig neuen Art von Kunst zusammenzufügen. Die Hauptideen der Bewegung stammen aus seinem Manifest, das 1496 veröffentlicht wurde und in dem er von "Raumkunst" sprach, um den Geist der Nachkriegszeit zu bewahren. Die Ideen wurden durch die fünf Manifeste, die auf das erste folgten, weiter vorangetrieben. Obwohl seine Ideen vage waren, war sein Blickwinkel sehr einflussreich, wahrscheinlich weil er der erste Künstler aus Europa war, der die Kunst als Performance und Geste förderte.

New Leipzig School

A movement in modern German painting, it's the third generation and relates to how Germany today post-reunification looks like. The movement for the new Leipzig school is linked to people like Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Unlike the first generation of Leipzig paintings, the third generation do not have clear characteristics and messages. Instead, the paintings are a combination of figurative and abstract elements, making creativity come to the forefront.

Straßenkunst

Kunst, die an öffentlichen Orten außerhalb der traditionellen Kontexte oder Kunstschauplätze geschaffen und ausgeführt wird. Während des Graffiti-Kunstbooms in den 1980er Jahren erlangte es an Popularität. Es hat sich entwickelt und wird in allen nachfolgenden Inkarnationen angewandt. Zu den gängigen Formen dieser Kunst gehören u. a. Pop-Up Art, Sticker Art, Schablonengraffiti und Skulptur oder Straßeninstallation. Manchmal werden in diesem Zusammenhang Guerilla-Art ", Neo-Graffiti", Post-Graffiti "und Urban Art" verwendet, um auf das entstandene Kunstwerk zu verweisen.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?