Was ist Dada?

Was ist Dada?

Dadaismus, auch Dadaismus genannt, war eine literarische und künstlerische Bewegung, die 1916 im Raum Zürich begann. Es begann als eine Ablehnung des Rationalismus und Nationalismus, die als Praktiken angesehen wurden, die den Ersten Weltkrieg brachten. Es hatte auch einige politische Affinitäten, zusätzlich zu einer Anti-Weltkrieg I Kunst. Dada-Aktivitäten waren Demonstrationen, Versammlungen und die Herausgabe von Literatur- und Kunstzeitschriften, die sich mit Kultur und politischen Themen befassten.

MEHR KUNST GLOSSAR zeige alle

Was ist eine Lithographie?
Was ist digitale Kunst?
Was ist kinetische Kunst?
Was ist Acrylfarbe?