Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist ein Aquagravure?

Was ist ein Aquagravure?

Aquagravure ist eine Technik, bei der mehrere Verfahren miteinander kombiniert werden. Dazu gehören das Komprimieren von nassem Papierzellstoff in einer geschnitzten Holzform, bis das Wasser abläuft, das Streichen des komprimierten Papiers, das Hinzufügen von Tinte zur Form, um auf das gestrichene Papier zu drucken, und das Trocknen der gesamten Arbeit.

Artwork by Bram Bogart

Fernandez Arman

Tubes Bleus, 2002

Limitierte Druck Auflage

Aquagravur

EUR 3,000

Fernandez Arman

Tubes Jaunes, 2002

Limitierte Druck Auflage

Aquagravur

EUR 3,000

1
Animation

Animation ist der Begriff, der verwendet wird, um den Prozess der Darstellung von Sequenzen von statischen Bildern in schneller Abfolge zu beschreiben, um die Illusion, dass die Bilder sich bewegen, zu erzeugen. Die Illustratoren zeichneten akribisch getrennte Bilder, indem sie die bewegten Teile mit jedem Bild leicht wechselten und so eine Bewegungsserie schufen.

Mono-Ha

Die Bedeutung "Schule der Dinge" Mono-ha entstand Mitte der 1960er Jahre in Tokio. Anstelle traditioneller Kunstwerke verwendeten die Künstler von Mono-ha die verschiedenen Materialien und ihre unterschiedlichen Eigenschaften in ihren Werken, um ihre Bestürzung über die damals in Japan stattfindende Industrialisierung zu zeigen. Die Bewegung erlangte schließlich internationale Aufmerksamkeit und ist eine weithin respektierte Kunstform.

Tachismus

Französische abstrakte Malerei, die zwischen 1940-1950 populär wurde. Sie wird oft als europäisches Äquivalent zum abstrakten Expressionismus interpretiert. Es gibt jedoch stilistische Unterschiede zwischen den beiden Kunstarten. Tachisme war ursprünglich Teil der Informel Kunst, die zugunsten einer intuitiveren Ausdruck, links geometrische Abstraktion. Tachismus kam als Reaktion auf Kunstwerke des Kubismus. Sie ist jedoch eng mit dem Informalismus verbunden.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?