Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist ein C-Print?

Was ist ein C-Print?

Auch bekannt als Chromogen- oder C-Typenabdruck. Ein Druck, der aus einem Dia oder Farbnegativ hergestellt wird, das chromogenem Papier mit drei Emulsionsschichten ausgesetzt ist, die für nicht ähnliche Primärfarben sensibilisiert sind. Sobald das Bild belichtet ist, wird es in ein chemisches Bad getaucht, damit jede Schicht zu der Chemikalie reagieren kann, um ein Bild zu erzeugen.

Artwork by Vanessa Beecroft

Thomas Ruff

PHG.06_I, 2013

Limitierte Druck Auflage

C-print

Preis Anfragen

Thomas Ruff

Substrat 21 III 2003/19, 2019

Limitierte Druck Auflage

C-print

GBP 2,150

Candida Hofer

Colored Wood, 2017

Limitierte Druck Auflage

C-print

GBP 1,875

William Wegman

Untitled, 2001

Fotografie

C-print

Preis Anfragen

Gerhard Richter

P2 Haggadah, 2014

Limitierte Druck Auflage

C-print

EUR 44,500

Bettina Rheims

masked woman at telescope magic city III, 1990

Limitierte Druck Auflage

C-print

EUR 1,050

Bettina Rheims

Chambre close, 2008

Limitierte Druck Auflage

C-print

EUR 2,970

Marilyn Minter

Vamp, 2011

Fotografie

C-print

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Anne Collier

Double exposure, 2011

Fotografie

C-print

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Richard Prince

Untitled, 2012

Limitierte Druck Auflage

C-print

USD 84,000

Hellen Van Meene

De Zeven Werken van Barmhartigheid / bezoek de zieken, 2019

Fotografie

C-print

EUR 11,900

Wim Delvoye

Cloaca x rayed B/W, 2003

Fotografie

C-print

EUR 14,500

Franz West

Platonic Moon, 2003

Limitierte Druck Auflage

C-print

EUR 1,550

Rebecca Horn

Zenith of the Ocean II, 2007

Fotografie

C-print

Preis Anfragen

Robert Longo

Eric, 1979/2009

Limitierte Druck Auflage

C-print

Preis Anfragen

Ralph Gibson

Cards (from L' Histoire de France), 1991

Fotografie

C-print

USD 2,500

1 2 3
Fotorealismus

Genre der Kunst oder künstlerischen Bewegung, das sich um die Malerei, Zeichnung und einige andere grafische Medien dreht, in denen ein Künstler ein Bild in der Fotografie sorgfältig studiert und versteht und versucht, es in einem anderen Medium möglichst realistisch wiederzugeben. Obwohl der Begriff Kunstwerke sehr weit gefasst bezeichnet werden können, kann er auch für eine bestimmte Gruppe von Malern und Gemälden in der US-amerikanischen Kunstbewegung verwendet werden, die Ende 1960 und Anfang 1970 ins Leben gerufen wurde.

New Leipzig School

Eine Bewegung in der modernen deutschen Malerei, sie ist die dritte Generation und bezieht sich darauf, wie Deutschland heute nach der Wiedervereinigung aussieht. Die Bewegung für die Neue Leipziger Schule ist mit Menschen wie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig verbunden. Anders als die erste Generation der Leipziger Malerei hat die dritte Generation keine klaren Merkmale und Botschaften. Stattdessen sind die Gemälde eine Kombination aus figurativen und abstrakten Elementen, wodurch die Kreativität in den Vordergrund rückt.

Gutai

Gutai waren die Gruppe der radikalen japanischen Künstler, die 1954 die Gutai Art Association gründeten. Das Wort gutai wird übersetzt in die Bedeutung von Verkörperung. Sie schufen Kunst vor Ort für das Publikum, einschließlich ihrer eigenen körperlichen Bewegungen, indem sie Farbe warfen, Papier durchstochen und im Schlamm rollten.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?