Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist ein Diptychon?

Was ist ein Diptychon?

Die Bezeichnung Diptychon stammt aus dem Griechischen und bedeutet 'zweimal gefaltet'. Sie steht für ein zweiteiliges Tafelbild. Es handelt sich dabei um zweiflügelige beschnitzte oder bemalte, mit Scharnieren verbundene (Altar-)Tafeln. In der Ausführung mit drei Tafeln spricht man von einem Triptychon, eine mehrtafelige Version wird Polyptychon genannt.

Chinesische Gegenwartskunst

Die chinesische Gegenwartskunst ist durch eine Fülle von Stilen und experimentellen Tendenzen gekennzeichnet. Die Avantgarde-Ausstellungen in den 1980er Jahren wurden von Regierungsvertretern geschlossen, während in den 1990er Jahren politisches Pop und zynischer Realismus entstanden. Chinas Ein-Kind-Politik inspirierte den Einzelnen auch als Them

Airbrush

Künstlergerät, das verschiedene Medien wie Farbe und Tinte mittels Druckluft versprüht. Einige Werke von James Rosenquist (Pop-Amerikanischer Künstler) sind Produkte, die mit der Airbrush hergestellt wurden. Beide arbeitete er als Schilder- und Industriemaler. Das riesige F-111 1965 Gemälde ist eines seiner berühmten Werke.

Neue Medienkunst

Genre, das alle Kunstwerke umfasst, die mit den Technologien der neuen Medien geschaffen wurden, einschließlich Computergrafik, digitale Kunst, virtuelle Kunst, Internetkunst, Computeranimation, Videospiele, 3D-Druck und Computerrobotik. Die Bedenken, die sich unter den neuen Medien stellen, werden hauptsächlich von mas media, Telekommunikation und den Modi der digitalen Elektronik für die Bereitstellung der Werke hergeleitet, umfassen Praktiken, die von der Installation bis zur Performance, von virtueller bis zur Konzeptkunst reichen.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?