Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist ein Gemälde?

Was ist ein Gemälde?

Malen ist der Prozess des Auftragens von Medien auf eine Oberfläche mit einem Werkzeug wie z. B. einem Pinsel. Der Begriff bezieht sich sowohl auf die Aktion als auch auf das resultierende Objekt. Künstler malen mit vielen Werkzeugen wie Pinsel, Airbrushes, Farbmesser, Schwämme oder Finger und Hände.

Walter Leblanc

Torisions PF 666, 1963/1972

Gemälde

Mischtechnik

Preis Anfragen

Walasse Ting

Untitled,

Gemälde

Acryl auf Papier

EUR 2,990

Julio Le Parc

Collage original 11, 2017

Gemälde

Collage

EUR 3,000

Julio Le Parc

Collage original 10, 2017

Gemälde

Collage

EUR 3,000

Dario Perez-Flores

Prochromatique edition 1, 2012

Gemälde

Mischtechnik

EUR 3,000

Dario Perez-Flores

Prochromatique 2, 2012

Gemälde

Mischtechnik

EUR 3,000

Dario Perez-Flores

Prochromatique blanc, 2016

Gemälde

Mischtechnik

EUR 8,000

Dario Perez-Flores

Prochromatique bleu, 2016

Gemälde

Mischtechnik

EUR 8,000

Dario Perez-Flores

Prochromatique mauve, 2016

Gemälde

Mischtechnik

EUR 8,000

Victor Vasarely

Zet Ton, 1970-73

Gemälde

Acryl auf Leinwand

Preis Anfragen

Shen Jingdong

Moments, 2014

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 28,990

Jean-Michel Folon

Untitled,

Gemälde

Gouache

Preis Anfragen

David Spiller

Spike, 1993

Gemälde

Mischtechnik

EUR 16,000

Riyas Komu

Last Landscape 1, 2008

Gemälde

Öl auf Leinwand

Preis Anfragen

Yin Kun

Commentator Golden & Iron Bowl, 2014

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 41,530

Yin Jun

Crying Boy, 2013

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 17,800

1 2 3 ... 10
Abstrakte Kunst

Abstrakte Kunst nutzt visuelle Formensprache, Form, Linie und Farbe, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Sie versucht jedoch nicht, die äußere Wirklichkeit darzustellen, sondern die entstandene abstrakte Kunstkomposition kann mit einer Ebene oder einem Grad der Unabhängigkeit von den visuellen Bezügen der Welt existieren.

Aktionismus

Kurz-gewalttätige Kunstbewegung im 20. Jahrhundert. Kann als ein großer Teil der vielen unabhängigen Kämpfe und Bemühungen betrachtet werden, die "Aktionskunst" in den 1960er Jahren aufzubauen. Bekannte Teilnehmer dieser Bewegung waren Arnulf Rainer und Hermann Nitsch.

Gestik

Gestural ist ein Begriff, der Malerei mit frei schwingenden Pinselstrichen beschreibt. Das Hauptziel der gestischen Kunst bestand darin, dem Künstler zu ermöglichen, emotionale Impulse physisch darzustellen. Den Betrachtern wurde nachgesagt, dass sie die inneren künstlerischen Gedanken verstehen würden, die sich durch die vielfältigen, aber ausdrucksstarken Malspuren offenbaren.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?