Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist ein Siebdruck?

Was ist ein Siebdruck?

Bezeichnet einen Druck, der durch ein Druckverfahren hergestellt wird, bei dem eine Farbe unter Verwendung eines Netzes auf ein Substrat übertragen wird, das für die mit einer Schablone blockierten Bereiche sicher ist, um sie tintenundurchlässig zu machen. Siebdrucke werden in der Regel auf Plakate, T-Shirts, Vinyl, Aufkleber und Holz oder auf andere Materialien, die für diesen Zweck geeignet sind, gedruckt. Siebdruck ist auch ein Schablonendruckverfahren und wird manchmal als Siebdruck, Siebdruck, Siebdruck, Siebdruck oder Siebdruck bezeichnet.

Image © Petr Lerch/Shutterstock

Rafael Jesus Soto

Untitled,

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

GBP 2,800

Carlos Cruz-Diez

Untitled, 1974

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

GBP 2,500

Josef Albers

I-S VA 4 (from Six Variants suite), 1969

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Joseph Kosuth

Titled Quotation (for L.C.), 1997

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Keith Haring

Untitled (Blueprint Series), 1981

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Javacheff Christo

Running Fence, California,

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

EUR 8,900

Andy Warhol

Flash 36, 1963

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

USD 7,200

Andy Warhol

Flash 37, 1963

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

USD 7,200

Andy Warhol

Flash 33, 1963

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

USD 7,200

Andy Warhol

Flash 35, 1963

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

USD 7,200

Sam Francis

For the Blue Sons of the Air, 1990

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Andy Warhol

Mick Jagger #146, 1975

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Donald Sultan

Untitled IX, 2008

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

James Rosenquist

Somewhere to Light, 1966

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

USD 1,750

Andy Warhol

San Francisco Silverspot, 1983

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

KAWS

Man's Best Friend #9, 2016

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

GBP 8,990

1 2 3 ... 19
Postminimalismus

Der Postminimalismus beschreibt die Bandbreite der Kunststile in den 1960er Jahren, die dem Minimalismus folgten. Kunstformen, die dem Begriff gemein sind, umfassen konzeptuelle, körperliche, performative, prozess- und ortsspezifische Themen. Während der Minimalismus im Allgemeinen die Unpersönlichkeit umfasste, versuchten die Postminimalisten, den Minimalismus beizubehalten oder die Expressivität zu akzeptieren; neue Materialien und Techniken zu erforschen.

Erd-Kunst

Earth Art war ein Stil, der in den 1960er und 70er Jahren entstanden ist. Es war Teil der konzeptuellen Kunstbewegung und bezieht sich auf Kunstwerke, die durch die Skulptur des Landes oder durch die Herstellung von Strukturen in der Landschaft mit Erde, Felsen oder Zweigen geschaffen wurden.

Kunst Brut

Ein französischer Begriff, der "rohe Kunst"bedeutet. Sie wurde von Jean Dubuffet erfunden, um naiver und Graffiti-Kunst zu beschreiben und zu erklären, die außerhalb der akademischen Tradition der normalen bildenden Kunst geschaffen wurde. Er bezeichnete es als "Outsider-Kunst", die von Einzelgängern, Gefangenen, psychisch Kranken und anderen Gruppen von Menschen gemacht wurde, die als marginalisiert galten. Es ist ohne Gedanken an Präsentation oder Nachahmung gemacht.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?