Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Holzkohle?

Was ist Holzkohle?

Holzkohle ist ein Holzstab aus verkohltem Holz, der für die Anfänge und für fertige Zeichnungen verwendet wird. Es ist leicht verwischt und gelöscht. Es benötigt Harz oder Gummi, um es dauerhaft auf Oberflächen haften zu lassen und ist ideal, um erste Ideen auf Wände oder Leinwand zu skizzieren.

Image © Burhan Bunardi/Shutterstock

Donald Sultan

Black Egg, 1988

Zeichnung / Aquarell

Holzkohle

Preis Anfragen

Zhou Chunya

Untitled, 1988

Zeichnung / Aquarell

Holzkohle

EUR 11,300

Guillaume Corneille

Aicha, 2004

Zeichnung / Aquarell

Holzkohle

Preis Anfragen

1
Junk-Kunst

Kunst, die zu zeigen versucht, dass mit jeder Art von Material oder Objekt eine breite Palette von Gemälden, Skulpturen, Installationen und Assemblagen geschaffen werden kann. Viele Junk-Kunstwerke wurden mit den gewöhnlichen Materialien um uns herum hergestellt. Durch das einfache Anwenden von Wissen und Können der Kunst können großartige Werke entstehen.

Arte Povera

Eine Kunstrichtung und Kunstrichtung, die ihren Ursprung in Italien in den 1960er Jahren hatte. Es verbindet Konzepte von Minimalisten, Performance und Konzeptkunst, indem es gängige oder wertlose Materialien wie Zeitungen oder Steine verwendet, mit der Hoffnung, den Prozess der Kunstkommerzialisierung zu untergraben.

Spätmoderne

Dies ist der Kunstbegriff der bildenden Kunst, der die Gesamtproduktion der jüngsten (neuesten) Kunst umfasst, die zwischen der Nachkriegszeit und dem Beginn des 21. Jahrhunderts entstanden ist. Die Terminologie wird von Künstlern gelegentlich benutzt, um auf die Ähnlichkeiten zwischen Postmoderne und Spätmoderne hinzuweisen, auch wenn es Unterschiede gibt.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?