Was ist Kaltnadelradierung?

Was ist Kaltnadelradierung?

Drucktechnik der Intaglio-Familie, bei der ein Bild mit einem spitzen Gegenstand oder einer "Nadel" aus einer scharfen Diamant- oder Metallspitze gekonnt in eine Platte eingeschnitten wird. Kupfer war traditionell die Platte, aber heutzutage werden Zink, Plexiglas oder Acetat verwendet. Wie beim Radieren ist die Kaltnadel für einen Zeichner etwas leichter zu meistern als beim Gravieren, da die Nadeltechnik dem Bleistift näher ist als der Stichel beim Gravieren.

MEHR KUNST GLOSSAR zeige alle

Was ist Neo-Dada?
Was ist Tachismus?
Was ist Klangkunst?
Was ist Postmoderne?