Was ist Öl auf Leinwand?

Was ist Öl auf Leinwand?

Eine Farbe, die langsam trocknet und aus Pigmentpartikeln besteht, die zur Trocknung in Öl suspendiert sind, meist Leinöl. Durch Zugabe eines Lösemittels wie Terpentin kann die Viskosität des Lackes modifiziert und durch die Zugabe von Lackschichten kann auch die Glanzgrade des getrockneten Lackfilms erhöht werden. Die Verwendung von Öl begann in Europa schon im 12. Jahrhundert, wo es als Dekorationsmittel üblich war. Erst im 15. Jahrhundert wurde sie jedoch als Medium angenommen. (Image © HDesert/Shutterstock)

MEHR KUNST GLOSSAR zeige alle

What is Funk Art?
Was ist ein Bleistift?
Was ist aktivistische Kunst?
Was ist abstrakter Expressionismus?