Was ist Postminimalismus?

Was ist Postminimalismus?

Der Postminimalismus beschreibt die Bandbreite der Kunststile in den 1960er Jahren, die dem Minimalismus folgten. Kunstformen, die dem Begriff gemein sind, umfassen konzeptuelle, körperliche, performative, prozess- und ortsspezifische Themen. Während der Minimalismus im Allgemeinen die Unpersönlichkeit umfasste, versuchten die Postminimalisten, den Minimalismus beizubehalten oder die Expressivität zu akzeptieren; neue Materialien und Techniken zu erforschen.

MEHR KUNST GLOSSAR zeige alle

Was ist Kaltnadelradierung?
Was ist Entropie?
Was ist zeitgenössische Kunst?
Was ist Superflat?