Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Tempera?

Was ist Tempera?

Tempera ist eine Farbe, die traditionell mit Farbpigmenten und Eigelb hergestellt wird. Die Farbe trocknet schnell und hält sehr lange. Einige Beispiele aus dem Jahre 100 n. Chr. sind noch erhalten. Moderne Temperafarbe verwendet statt Eigelb Leimgröße mit den Farbpigmenten.

Image © Desanka/Shutterstock
Informelle Kunst

Die Informel bezieht sich auf Gestentechniken und improvisatorische Methoden, die der abstrakten Malerei in den 40er und 50er Jahren gemeinsam sind. Es ist ein französischer Begriff für die vielen Stile, die diese Jahrzehnte beherrschten. Künstler verwenden diesen Begriff, weil diese Stile auf primär informellen Techniken basierten.

Systeme Kunst

Systems Art beschreibt eine Gruppe von Künstlern, die die Strukturen des Konzeptualismus und Minimalismus nutzten, um Kunstwerke zu schaffen, die auf ihre Umwelt reagieren. Sie lehnten traditionelle Kunstthemen ab und setzten sich im Experimentieren mit verschiedenen Medien mit ästhetischen Systemen auseinander und knüpften an die politischen Bewegungen der späten 1960er bis frühen 1970er Jahre an.

Dau Al Set

Diese Bewegung war ein Versuch, sowohl den bewussten als auch den unbewussten Geist durch Kunst zu zeigen. Ursprünglich begann sie als ein Ableger des Surrealismus, wuchs aber im Laufe der Zeit zu einer viel ausgeprägteren Bewegung heran. Dau Al Set war die erste künstlerische Bewegung in Katalonien nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Name Dau Al Set bedeutet auf Katalanisch "das siebte Gesicht des Würfels", was den Charakter der Bewegung beschreiben soll.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?