Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Chris
Burden

Original signierte Kunstwerke & Drucke in limitierter Auflage zu verkaufen

Chris Burden war bekannt für seine Installationskunst. Er war auch besonders begabt in den Bereichen Performance und Bildhauerei. Burden wurde in Massachusetts geboren und wuchs dort auf, aber auch in Frankreich und Italien. Dies prägte seine Interpretation der Kunst. Nachdem er mit 12 Jahren von einer Fußverletzung in Italien geheilt war, entwickelte er ein Interesse an der bildenden Kunst, insbesondere der Fotografie. Chris Burden studierte an der University of California Irvine, wo er Physik, Architektur und bildende Kunst studierte. Er wurde auch von Robert Irwin unterrichtet, während er besuchte College. Chris Burden ist wohl am weitesten bekannt für sein Stück Trans-Fixed, das er im Frühjahr 1974 in Venedig, Kalifornien, kreierte. Es war ein Performance-Stück, in dem Burden Nägel in die Hände schießen ließ, während er mit dem Gesicht nach oben auf einen Volkswagen Käfer legte. Chris Burden war mit Nancy Rubins, einer Multimedia-Künstlerin, verheiratet. Zuvor war er mit Barbara Burden verheiratet, die an vielen seiner Kunstwerke beteiligt war. Chris Burden starb im Alter von 69 Jahren an einem Melanom.

Neue Kunstwerke?

Chris Burden

Can Not Do Nails, 1974

Fotografie

Lithographie

USD 11,300

Chris Burden

Submarine, 1987

Skulptur / Objekt

Mischtechnik

USD 4,850

Chris Burden

Cantilever Bridges, 2000

Limitierte Druck Auflage

Aquatinta

Zur Zeit Nicht Verfügbar

VERKAUFEN Sie ein Kunstwerk von Chris Burden

Haben Sie ein Kunstwerk von Chris Burden die Sie verkaufen wollen?
Schicken Sie uns die Info und Ihren Nettopreis und wir gleichen sie mit unserer Sammlerdatenbank ab.

Haben Sie ein Kunstwerk von Chris Burden die Sie verkaufen wollen? Schicken Sie uns die Info und Ihren Nettopreis und wir gleichen sie mit unserer Sammlerdatenbank ab.

Laden Sie Ihr Kunstwerk hoch
Was ist Postminimalismus?

Was ist Postminimalismus?

Der Postminimalismus beschreibt die Bandbreite der Kunststile in den 1960er Jahren, die dem Minimalismus folgten. Kunstformen, die dem Begriff gemein sind, umfassen konzeptuelle, körperliche, performative, prozess- und ortsspezifische Themen. Während der Minimalismus im Allgemeinen die Unpersönlichkeit umfasste, versuchten die Postminimalisten, den Minimalismus beizubehalten oder die Expressivität zu akzeptieren; neue Materialien und Techniken zu erforschen.

Rafael Jesus SOTO | Óvalo en el rojo | Mixed Media available for sale on kunzt gallery

Rafael Jesus Soto

Óvalo En El Rojo, 1979

Skulptur / Objekt

Mischtechnik

Preis Anfragen

Rafael Jesus SOTO | Cuadrado y Curvas Virtuales | Mixed Media available for sale on kunzt gallery

Rafael Jesus Soto

Cuadrado Y Curvas Virtuales, 1979

Skulptur / Objekt

Mischtechnik

Preis Anfragen

Ron ARAD | Flat Mate | Metal available for sale on kunzt gallery

Ron Arad

Flat Mate

Skulptur / Objekt

Metall

Preis Anfragen

Robert INDIANA | Book of love #1 | Serigraph available for sale on kunzt gallery

Robert Indiana

Book Of Love #1, 1996

Limitierte Druck Auflage

Serigraph

USD 8,950